Billigbus nach Frankfurt konkurrenziert die SBB/DB

Print Friendly, PDF & Email

Seit kurzem gibt es täglich drei Busse, die vom Carparkplatz hinter dem Zürcher Hauptbahnhof nach Frankfurt fahren. Und dies zu Kampfpreisen zwischen 22 und 59 Franken. Das ist rund 60 Prozent günstiger als der SBB-Tarif.

Sechseinhalb Stunden ohne Umsteigen von Zürich bis Frankfurt ist zwar nichts für eilige Leute, aber der Preis ist heiss und dafür nimmt mach einer die längere Fahrzeit in Kauf. Der erste Bus der giftgrünen Busse  fährt um 07.00 Uhr von Zürich über Lörrach, Freiburg, Europa-Park,  Rust, Heidelberg, Darmstadt und kommt dort um 13.30 Uhr an, wie Meinfernbus.de Chef Panya Putsathit erklärt.

Der Jungunternehmer (37) gründete die Firma im Juni 2011 in Berlin  und startete mit einer ersten Verbindung von der Schweiz ab Zürich Richtung Konstanz bis München  zum Preis von Fr. 18.-, ab Konstanz zum Preis von 10 Franken. Nun wagt sich Putsathit an die zweite Rennstrecke heran.

Zum Vergleich: Die SBB verlangen Fr. 124.- für die Fahrt von Zürich nach Frankfurt. Dafür sind die Kunden nach 4 Stunden und 20 Minuten dort. Beim Flug mit der Swiss ist man noch ein wenig schneller am Ziel, zahlt aber Fr. 300.-. Weitere INformationen via www.meinfernbus.de

 

Über Gerd M. Müller

Der Zürcher Foto-Journalist Gerd Michael Müller gründete vor 20 Jahren die Presse- und Bildagentur GMC Photopress. Müller arbeitet seit über 25 Jahren in der Tourismus-, Medien- und Kommunikationsbranche. Er hat über 1000 Publikationen und Reisereportagen in renommierten Medien veröffentlicht (u.a. «Welt am Sonntag», «FAZ», «FACTS», «Weltwoche», «SonntagsZeitung», «Globo», «Animan», «Reisen & Kultur-Journal», «FAZ», «Spiegel», «Süddeutsche Zeitung») und darüber hinaus auch für hochkarätige Spa- and Travel-Magazine wie «Relax & Style», «Tourbillon», «Excellence International», «World of Wellness» und «Wellness Live» gearbeitet. GMC Photopress besitzt ein umfangreiches Bildaurchiv mit rund 250'000 Bildern aus über 80 Ländern zu den Themen Lifestyle, Luxus, Beauty & Spa, Kultur, Touristische Highlights, Natur, Landschaft, Wildlife, Umwelt, Humanitäres und Soziales.
Dieser Beitrag wurde unter Destinations, DEUTSCHLAND, EUROPA, München, Schweiz, STÄDTE-PORTRAITS, TRANSPORT, TRAVEL-TIPPS abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Billigbus nach Frankfurt konkurrenziert die SBB/DB

  1. Pingback: Auslandreisen: Sind Sie ausreichend versichert? |

  2. Pingback: Harsche Kritik von allen Seiten zwingt SBB, den Bussenterror einzuschränken |

  3. Pingback: Traumhafte Bahnreise zu sieben Unesco Weltkulturerben |

  4. Pingback: Beherrbergungs- und Logiernächtestatistik April 2013 |

  5. Pingback: Erlebnisreisen 2013 – Die Schweiz mit RailAway neu erleben und geniessen. |

  6. Pingback: Allmytraveltips Tourismus Dossier Schweiz: Die Übersicht und Links zu allen Berichten |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.