Archiv der Kategorie: WBF

Neues System für Zuwanderung: Bundesrat legt Schritte für Umsetzung fest

Bern, 12.02.2014 – Der Bundesrat hat am Mittwoch erste Beschlüsse zur Umsetzung der neuen Verfassungsbestimmung über die Zuwanderung gefasst. Das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) wird demnach in Zusammenarbeit mit den Departementen für auswärtige Angelegenheiten (EDA) sowie Wirtschaft, Bildung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesrat, Deutsche Regierung, DEUTSCHLAND, EDA, EDA, EJPD, EU-Kommission, EUROPA, Fedpol, Flüchtlinge, FRANKREICH, GROSSBRITANNIEN, INTERNATIONAL, ITALIEN, Kosovo, Kroatien, MALTA, Migration Integration, Österreich, Parlament, Polen, Schweiz, Schweizer Regierung, Slowakei, SPANIEN, Völkerrecht, WBF | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

(English) WEF Special

WEF Special «Den Herausforderungen der heutigen Zeit begegnen            First Drugs Debate Highlights Need for Policy Reform Al Gore Highlights Need for Decisive Political Action on Climate Change  Iran Foreign Minister Calls for Even-handed Approach to Peace in Syria  President Rouhani … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundesrat, Davos, INTERNATIONAL, NGO's, Schweiz, Schweizer Regierung, Seco, WBF, WEF | Hinterlasse einen Kommentar

Südafrika-Aktensperre nährt den Verdacht, ein rabenschwarzes Kapitel zu vertuschen

Der Bundesrat hält heikle Dokumente aus der Apartheitzeit weiterhin unter Verschluss und nährt damit den Verdacht, das die dunkle Seite der schweizerischen Südafrikapolitik so rabenschwarz aussieht, dass die Bankenlobby einmal mehr intervenieren musste, damit nicht noch mehr ungebührliches Material an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AFRIKA, EFD, Governments, HUMANITÄRE HILFE AFRICA, Humanität, INTERNATIONAL, NGO's, Schweiz, Schweizer Regierung, SÜDAFRIKA, WBF | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Schweiz-Südafrika: Intensive bilaterale Beziehungen

Die Schweiz und Südafrika verbinden vielfältige und intensive Beziehungen. Südafrika ist ein strategisches Partnerland der Schweiz. Südafrika ist für die Schweiz der wichtigste Wirtschaftspartner, der Fokus der Forschungszusammenarbeit und ein Schwerpunkt der wirtschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit auf dem afrikanischen Kontinent. Schwerpunkte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AFRIKA, Anti-Korruption und Transparenz, Atomenergie, Bergbau, Bundesrat, CO2-Ausstoss, DEZA, EDA, Entwicklungszusammenarbeit, Governments, HUMANITÄRE HILFE, HUMANITÄRE HILFE AFRICA, Klimaschutz, Menschenrechte, Nationalrat, Parlament, Schweiz, Schweizer Regierung, Ständerat, SÜDAFRIKA, Umwelt, UMWELT & HUMANITÄT, Umweltschutz, Uvek, Waffenexporte, WBF | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Tourismus- und Regionalpolitik Hand in Hand für den ländlichen Raum

Bern, 15.06.2013 – Der Bund engagiert sich auf vielfältige Weise für die Entwicklung des ländlichen Raums in der Schweiz. Zwei Instrumente, die besonders eng ineinandergreifen, sind die Tourismusförderung und die Neue Regionalpolitik NRP. Bei einem Besuch der Themenwelt Sasso San … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Destinations, EUROPA, Graubünden, RAILWAY, Schweiz, Schweizer Regierung, Tessin, TRAVEL-TIPPS, Verkehrsvereine, WBF, Zentralschweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Cleantech-Kompetenzen in der Berufsbildung berücksichtigen

Bern, 15.05.2013 – Der Bundesrat legt Wert darauf, dass Cleantech-Kompetenzen in bestehende und neue Bildungsgänge der beruflichen Grundbildung integriert werden. Den Themen Ressourceneffizienz und erneuerbare Energien soll auf allen Stufen des Bildungssystems gebührend Beachtung geschenkt werden; neue politische Massnahmen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AIRLINES, BAFU, Biotreibstoff, CO2-Ausstoss, Klimaschutz, Ökostrom, RAILWAY, Schweiz, Schweizer Regierung, Solarenergie, TRANSPORT, Umwelt, Umweltschutz, Uvek, WBF, Windkraftwerke | Hinterlasse einen Kommentar

Nationale Alarmzentrale NAZ: Konstante Anzahl von Ereignismeldungen

  Bern, 07.02.2013 – Die Nationale Alarmzentrale im Bundesamt für Bevölkerungsschutz verzeichnete im Jahr 2012 eine ähnlich hohe Zahl von Ereignismeldungen wie in den vergangenen Jahren. Bei ungefähr 600 Meldungen nahm das Pikett eine Beurteilung vor, ob eine Gefährdung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EDI, Gaskraftwerke, Schweiz, Schweizer Regierung, Umweltschutz, Uvek, WBF | Hinterlasse einen Kommentar

Schweiz verstärkt Engagement für Beschäftigung und Sozialrechte in der IAO

Bern, 07.02.2013 – Am 11. Februar 2013 trifft Bundesrat Johann N. Scheider-Ammann, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), den Generaldirektor der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO), Guy Ryder, der zu einem Arbeitsbesuch nach Bern kommt. Thema des Treffens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EUROPA, Governments, HUMANITÄRE HILFE, Humanität, IAO, INTERNATIONAL, Schweiz, Schweizer Regierung, WBF | Hinterlasse einen Kommentar

Allmytraveltips NGO-Radar zu den Themen Klima – Umwelt – Soziales – Humanitäres

NGO-RADAR: Here you will find the reports and alerts we have published from various NGO’s. Hier finden Sie die Übersicht aller Berichte die wir von NGO’s übernommen haben. AMNESTY SCHWEIZ / INTERNATIONAL Amnesty kritisiert Wiederaufnahme von Hinrichtungen als politisches Manöver … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AFGANISTAN, AFRIKA, Agro-Multis, ÄGYPTEN, Allgemein, Alliance Sued, Amazonas, Amnesty International, Anti-Korruption und Transparenz, ARKTIS, Armut Schweiz, Artenschutz, ASIEN, Atomenergie, Atomenergy-Ausstieg, BAHREIN, Behindertentranspüort, Bergbau, Biotreibstoff, BOLIVIEN, Brot für Brüder, Bundesrat, BURMA, Caritas, CHINA, CleanClothCampaign, CO2-Ausstoss, COSTA RICA, DEZA, ECAPT, EDA, EDA, EJPD, Elco, ENSI, Entwicklungszusammenarbeit, EQUADOR, Ernährungsgrundversorgung, EU-Kommission, EUROPA, EVB, FAIR TRADE, Fedpol, Flüchtlinge, Gaskraftwerke, Gerd Müllers Umweltengagement, Glaubensfreiheit, Global Footprint Network, GMCs NGO Support, Governments, Great Barrier Reef, Greenpeace, GROSSBRITANNIEN, GUATEMALA, Helvetas, HONDURAS, HUMANITÄRE HILFE, HUMANITÄRE HILFE AFRICA, HUMANITÄRE HILFE ASIEN, HUMANITÄRE HILFE EUROPAS, HUMANITÄRE HILFE ORIENT, HUMANITÄRE HILFE SÜDAMERIKA, Humanität, ICRC, INTERNATIONAL, IRAN, ISRAEL, Kinderschutz, Klimaschutz, KOLUMBIEN, KONGO, Kongo, LATIN-SUED-AMERIKA, MALI, MEDIA-PRESSE, Meeressäuger, Menschenrechte, Mexico, Migration Integration, MITTELAMERIKA, MSF, myclimate, Nachrichtendienste, Nationalrat, NATUR-/LANDSCHAFTSSCHUTZ, NGO's, Nicaragua, NIGERIA, Ökostrom, OMAN, ORIENT, Palästinenser-Gebiete, Paraguay, Parlament, PERU, Pestizide, PHARMABRANCHE, Portrait Fotojournalist Gerd M. Müller, Pressefreiheit, Pro Natura, QATAR, Red Cross, RSF/ROG, Russland, Schutz Privatsphäre, Schweiz, Schweizer Regierung, Schweizerisches Rot Kreuz, Seco, SOCIAL AWARDS, Solarenergie, SOMALIA, Ständerat, SUDAN, Swissaid, SYRIEN, Tierschutz, Tierschutzorganisationen, Tierschutzprojekt, Todesstrafe/Hinrichtungen, Transparency International, Tschad, Ukraine, Umwelt, UMWELT & HUMANITÄT, Umweltschutz, UNEP, UNICEF, UNO-Organisationen, Uruguay, Uvek, V.A.E., VBS, Völkerrecht, Waffenexporte, Wasserkraftwerke, WBF, WDM, Windkraftwerke, WISSENSCHAFT, WWF | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare