Der Präsident von Mövenpick Hotels & Resorts wird als “Reisepersönlichkeit des Jahres 2012” ausgezeichnet

Print Friendly, PDF & Email

Die einflussreiche Reise-Fachpublikation TTG Asia hat Jean Gabriel Pérès, den Präsidenten und CEO von Mövenpick Hotels & Resorts, zur „Reisepersönlichkeit des Jahres 2012 (Travel Personality of the Year 2012)” gewählt. Die Auszeichnung gilt als einer der „Oscars“ der Touristikbranche in Asien. Grund für die Wahl von Pérès ist sein „herausragender Anteil an der Erfolgsgeschichte von Mövenpick Hotels & Resorts”.

„Gemeinsam mit seinem Team dient er in der Hotellerie als gutes Beispiel dafür, was echte Leidenschaft und Hingabe für die Branche, Integrität in Bezug auf die Marke sowie Respekt für Menschen bewirken können“, so das Redaktionsteam von TTG Asia zu seiner Entscheidung. „Einer der Aspekte dieser Erfolgsgeschichte, der uns am meisten begeistert hat, ist die Fähigkeit von Jean Gabriel Pérès, die richtigen Talente zu entdecken und sie zu besonderen Leistungen zu motivieren.“

Als Pérès im Jahr 1999 zur Hotelgruppe Mövenpick Hotels & Resorts stieß, übernahm er ein Portfolio von 36 Häusern – heute sind es 76. Für 2015 hat er sich zum Ziel gesetzt, weltweit 100 Anlagen zu betreiben. Mehr als die Hälfte der 30 neuen Mövenpick Hotels, die derzeit in Planung sind, werden in Asien eröffnen.

Das Schweizer Unternehmen für gehobene Ansprüche betreibt derzeit je zwei Hotels in Thailand und Vietnam sowie je ein Haus auf den Philippinen, in Indien und in Singapur. Allein im Jahr 2013 werden neue Resorts im thailändischen Pattaya, im chinesischen Sanya sowie das Privatinsel-Resort Huma Island Palawan auf den Philippinen eröffnen. Noch in diesem Jahr gehen das völlig renovierte Mövenpick Resort & Spa Cebu auf den Philippinen und der historische „Heritage“-Flügel mit 62 Suiten im Mövenpick Heritage Hotel Sentosa in Singapur an den Start.

„Ich möchte diese Auszeichnung mit unserem Team in Asien und dem Nahen Osten teilen, das von Chief Operating Officer Andreas Mattmüller angeführt wird“, so Jean Gabriel Pérès. „Vor dem Hintergrund unserer Expansion in ganz Asien ist dies eine wundervolle Motivation für uns alle.“

Pérès hat wichtige Beiträge zur Entwicklung der Hotelbranche in Asien geleistet. Bevor er die Leitung von Mövenpick Hotels & Resorts übernahm, spielte er als Managing Director von Le Méridien für die Region Asien/Pazifik eine Schlüsselrolle, die Hotelgruppe in der Region zu etablieren.

„Das Redaktionsteam von TTG hätte keine bessere Führungskraft wählen können, die diese Auszeichnung mehr verdient als Jean Gabriel Pérès”, sagt Darren Ng, Managing Director von TTG Asia Media.

Der Preisträger fügt hinzu: „Die Auszeichnung bedeutet mir viel, weil ich meine Hotelkarriere in Asien begonnen habe und zwölf sehr glückliche Jahre hier verbracht habe. Ich freue mich darauf, meine Verbindung zur Region durch die anhaltende Expansion von Mövenpick Hotels & Resorts weiter zu vertiefen.”

Über Mövenpick Hotels & Resorts:

Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment mit über 16’000 Mitarbeitenden und betreibt 76 Hotels und Resorts in 23 Ländern. Über 30 Projekte befinden sich in der Planung oder Voreröffnung, so in Paris (Frankreich), Soma Bay (Ägypten), Chiang Mai und Koh Samui (Thailand), Palawan (Philippinen), Dubai (VAE), Sanya (Insel Hainan, China), Djerba und Tozeur (beide Tunesien). Die Unternehmensstrategie sieht die Expansion in den Kernmärkten Europa, Afrika, im Nahen Osten und Asien vor.

Mit Sitz in Glattbrugg ZH, ist Mövenpick Hotels & Resorts auf Geschäfts- und Konferenzhotels, Nil-Kreuzfahrtschiffe sowie auf Resorts mit individuellem Charakter spezialisiert. „Global denken – lokal handeln“ ist das Leitmotiv für jedes Haus im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung.

Geprägt durch ihre Schweizer Wurzeln, steht die Hotelgruppe für entgegenkommenden Service und kulinarische Genüsse – verbunden mit einer persönlichen Note. Darüber hinaus ist Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen und dokumentiert so den Respekt für die Umwelt.

Die Hotelgruppe ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7%) und der Kingdom Gruppe (33,3%). Weitere Informationen finden Sie unter www.moevenpick-hotels.com

LINKS ZU WEITEREN MÖVENPICK-HOTELS BERICHTEN

Mövenpick Hotels & Resorts auf weltweitem Wachstumskurs

Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet erstes Hotel in West-Afrika

Mövenpick Hotels & Resorts auf weltweitem Wachstumskurs                 

Hummer-Schlemmen: Aussen hart, innen delikat                                             

Über Gerd M. Müller

Der Zürcher Foto-Journalist Gerd Michael Müller gründete vor 20 Jahren die Presse- und Bildagentur GMC Photopress. Müller arbeitet seit über 25 Jahren in der Tourismus-, Medien- und Kommunikationsbranche. Er hat über 1000 Publikationen und Reisereportagen in renommierten Medien veröffentlicht (u.a. «Welt am Sonntag», «FAZ», «FACTS», «Weltwoche», «SonntagsZeitung», «Globo», «Animan», «Reisen & Kultur-Journal», «FAZ», «Spiegel», «Süddeutsche Zeitung») und darüber hinaus auch für hochkarätige Spa- and Travel-Magazine wie «Relax & Style», «Tourbillon», «Excellence International», «World of Wellness» und «Wellness Live» gearbeitet. GMC Photopress besitzt ein umfangreiches Bildaurchiv mit rund 250'000 Bildern aus über 80 Ländern zu den Themen Lifestyle, Luxus, Beauty & Spa, Kultur, Touristische Highlights, Natur, Landschaft, Wildlife, Umwelt, Humanitäres und Soziales.
Dieser Beitrag wurde unter AFRIKA, ASIEN, CHINA, Destinations, EUROPA, GASTRONOMIE, INDIA, INTERNATIONAL, JAPAN, LEBENSART & WOHLSTAND, Luxus-Hotels Afrika, Luxus-Hotels Asien, Luxus-Hotels Europas, MALAYSIEN, PHILIPPINEN, Schweiz, Singapur, Vietnam abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.