Ellenborough Park Hotel Gloucestershire goes Erfurt – walisisches Kochteam an der Olympiade der Köche

Print Friendly, PDF & Email

David Kelman, Chefkoch im Hotel Ellenborough Park, Mitglied der Mantis Collection und einziges Fünf-Sterne Hotel in Gloucestershire, führt das Koch-Team von Wales bei der 23. IKA/ Olympiade der Köche an den Herd. Das kulinarische Treffen der Nationen findet vom 5. bis 10. Oktober 2012 in Erfurt statt.

Die IKA/Olympiade der Köche ist die größte Kochkunstshow der Welt. 1.600 Köchinnen und Köche aus über 50 Nationen kochen in gläsernen Küchen und servieren pro Tag 1.700 frisch zubereitete Menüs, die abends ab 17.30 Uhr im Restaurant der Nationen serviert werden. Das Ticket für das Restaurant der Nationen kostet € 44,- im Kartenverkauf. Nähere Informationen finden Sie hier 

Kelman hat sein Heimatland Wales bereits in mehreren internationalen kulinarischen Berufswettbewerben erfolgreich vertreten. Schon zwei Mal wurde ihm die Ehre zuteil, für Queen Elizabeth II. und Price Charles zu kochen. Kelman setzt auf qualitativ hochwertige Lebensmittel, verwendet regionale Produkte und kreiert seine Gerichte je nach Saison. Besonders gern bereitet er Wachteln und Lamm zu. Ein perfektes Essen besteht für ihn aus einem guten Glas Wein mit Käse, Schinken und Pickles mit frischem knusprigen Brot.

Das Country House Hotel Ellenborough Park befindet sich im Herzen der Cotswolds, mit einzigartigem Blick auf die Cheltenham Rennbahn, und verfügt über einen ausgezeichneten Spa-Bereich. Zudem bietet das Hotel Fine Dining, Brasserie Dining sowie zahlreiche Sportangebote und ein Freibad.

Preisbeispiel: Eine Übernachtung inklusive Englischem Frühstück in einem Traditional Room kostet ab £ 230 pro Nacht, buchbar per E-Mail reservations@ellenboroughpark.com oder per Telefon +44 (0)1242 807 541. www.ellenboroughpark.com.

Mantis Collection Mantis ist eine Kollektion privat geführter, preisgekrönter 5-Sterne-Unterkünfte auf der ganzen Welt, die drei unterschiedlichen Kategorien zugeordnet sind: Boutique Hotels, Wildreservate sowie Öko-Lodges. Allesamt sind einzigartig und zelebrieren die Kultur, Architektur, Gastronomie/Küche und Natur der jeweiligen örtlichen Gegebenheiten. Privat geführte Boutique Hotels, Wildreservate und Öko-Lodges für anspruchsvolle Urlauber. Boutique Hotels: Diese intimen Hotels und Luxus-Yachten bieten höchsten Standard, persönlichen Service sowie großzügigen Komfort und Privatsphäre weltweit. Herrliche Vergnügen zu Land und zu Wasser. Wildreservate: Die Wildreservate der Mantis Collection sind darauf ausgerichtet, lokale Ökosysteme inklusive der bestehenden Vielfalt an Flora und Fauna zu erhalten. Die Unterkünfte sind beispiellos im Einklang mit der Natur. Schütze die Natur von heute für morgen. Öko-Lodges: Die Öko-Lodges bekennen sich zu dem Ziel, die Umwelt zu erhalten und zu erforschen. Sie sind ein vielseitiger Zusammenschluss luxuriöser und verantwortungs-bewusster Unterkünfte. Im Fokus der exklusiven Abenteuer-Aufenthalte steht dabei die Erhaltung der Umwelt. Verantwortungsbewusste Abenteuer für eine nachhaltige Zukunft. Mantis ist Mitglied der Preferred Boutique™ Hotel Group.

Mantis Collection

Die im Jahr 2000 gegründete Mantis Collection ist ein internationales Unternehmen mit Sitz in Port Elizabeth, Südafrika. Der Gruppe gehören derzeit weltweit mehr als 40 Unterkünfte an, neben privat geführten und preisgekrönten Fünf-Sterne-Boutique Hotels Wildreservate, Luxusyachten, Ski Chalets und Eco Lodges. Die Mantis Collection hat es sich zur Aufgabe gemacht, einzigartige Urlaubserlebnisse an den schönsten Orten der Welt zu ermöglichen und zu erhalten. Im Fokus steht dabei Nachhaltigkeit und die verantwortungsbewusste und ökologisch sensible Entwicklung des Tourismus. Adrian Gardiner, Gründer und CEO der Mantis Collection, erwarb vor 20 Jahren, in den Zeiten der wirtschaftlichen Depression in Südafrika, 500 Hektar brach liegendes Buschland nahe Port Elizabeth. Er träumte davon, dieses Land wieder fruchtbar zu machen und in seinen ursprünglichen Zustand zurück zu versetzen. Im Laufe der Zeit wurde das Gebiet mit Wildtieren besiedelt, die hier einst heimisch waren – somit war das Shamwari Game Reserve geboren. Zahlreiche Mantis-Programme begleiten die angeschlossenen Häuser, um den Standard der Mantis Gruppe zu erreichen und beizubehalten. Sie umfassen das Coaching der Konzeption, der Eröffnung bis hin zu Marketing, PR sowie (Weiter-) Bildungsmöglichkeiten. http://www.mantiscollection.com

Über Gerd M. Müller

Der Zürcher Foto-Journalist Gerd Michael Müller gründete vor 20 Jahren die Presse- und Bildagentur GMC Photopress. Müller arbeitet seit über 25 Jahren in der Tourismus-, Medien- und Kommunikationsbranche. Er hat über 1000 Publikationen und Reisereportagen in renommierten Medien veröffentlicht (u.a. «Welt am Sonntag», «FAZ», «FACTS», «Weltwoche», «SonntagsZeitung», «Globo», «Animan», «Reisen & Kultur-Journal», «FAZ», «Spiegel», «Süddeutsche Zeitung») und darüber hinaus auch für hochkarätige Spa- and Travel-Magazine wie «Relax & Style», «Tourbillon», «Excellence International», «World of Wellness» und «Wellness Live» gearbeitet. GMC Photopress besitzt ein umfangreiches Bildaurchiv mit rund 250'000 Bildern aus über 80 Ländern zu den Themen Lifestyle, Luxus, Beauty & Spa, Kultur, Touristische Highlights, Natur, Landschaft, Wildlife, Umwelt, Humanitäres und Soziales.
Dieser Beitrag wurde unter AFRIKA, Destinations, DEUTSCHLAND, EUROPA, GASTRONOMIE, LEBENSART & WOHLSTAND abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.