Führender Zentralschweizer Spa stellt Anti-Aging-Weltneuheit von Dr. Harald Gerny vor

Print Friendly, PDF & Email
Gisela Bündel, Spa-Leiterin des Park Hotel Weggis und Dermatologe Dr. Harald Gerny spannen zusammen und sind vom Anti-Aging-Effekt des Cell Premium Produktes von Med Beauty Swiss begeistert

Gisela Bündel, Spa-Leiterin des Park Hotel Weggis und Dermatologe Dr. Harald Gerny spannen zusammen und sind vom Anti-Aging-Effekt des Cell Premium Produktes von Med Beauty Swiss begeistert. Bild: GMC

Der führende Zentralschweizer SPA im Resort Park Weggis stellte gestern die Anti-Aging-Weltneuheit des med beauty swiss centers von Dermatologe Dr. Harald Gerny vor. Allmytraveltips hat sich ein Bild gemacht von der Wellness-Oase am idyllischen Vierwaldstättersee in Weggis, der von der Bilanz schon zwei Mal auf’s Podest gehoben wurde. Spa-Leiterin Gisela Bündel wurde darüber hinaus mit der «Wellness Aphrodite 2012» als Spa-Personality 2012 ausgezeichnet.

Das Sparkling Wellness im Ressort Park Weggis ist bekannt für sein umfangreiches und innovatives Angebot. Mit dem The Swiss Stem Cell Spa by Dr. Gerny ist das Sparkling Wellness führend im Bereich der kosmetischen Dermatologie. Seit Dezember 2012 zählt die Weltneuheit der Argan Needling Therapie zum vielfältigen Angebot des Sparkling Wellness. Der sanfte, effektive und vor allem skalpelllose Weg, jünger auszusehen, wurde optimiert. Sowohl die Methode wie auch das Serum wurden verbessert und auf die individuellen Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden abgestimmt.

Soforteffekte mit nachhaltiger Wirkung sind im Bereich Anti-Aging für Mann und Frau ein immer grösser werdendes Bedürfnis. Mit der Weltneuheit aus dem Hause med beauty swiss im Bereich der kosmetischen Dermatologie kann dieser Nachfrage nun noch deutlicher Rechnung getragen werden. Der ebenso sanfte wie effektive Weg, jünger auszusehen, behandelt dank dem Advanced Anti-Aging Complex Dr. Gerny nicht nur Symptome, sondern die Ursache der chronologischen Hautalterung.Anti-Aging-Elixier: Stammzellenkur aus Apfel, Alpenrose, Argan und Trauben von Dermatologe Dr. Gerny

Microneedling mit aktiven pflanzlichen Stammzellen

In enger Zusammenarbeit mit dem anerkannten Zürcher Dermatologen Dr. med. Harald Gerny der Firma Med Beauty Swiss AG werden seit 5 Jahren laufend neue, hochwirksame Treatments für Mann und Frau entwickelt. Dabei werden höchstdosierte Hautpflegepräparate, sogenannte Cosmeceuticals verwendet, die im Bereich zwischen Medizin und Kosmetik liegen und wissenschaftlich-medizinisches Know-how mit professioneller Kosmetik verbinden. Diese modernen, hauteigenen und abbaubaren Produkte mit höherer Wirkstoffkonzentration vermindern Pigmentflecken, Fältchen und machen aufwändige und kostspielige Operationen überflüssig. Das Ergebnis ist eine spür- und messbare Hautverbesserung.

Das Res0rt Park Weggis ist auf Tibetische Behandlungen spezialisiert

Das Resort Park Weggis ist auf asiatische Spa-Anwendungen spezialisiert und hat Fachkräfte aus Indien und dem Tibet. Allen traditionellen Behandlungsmethoden Asiens liegt ein ganzheitlicher Ansatz zugrunde: Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. «Es ist unsere Leidenschaft, den Aufenthalt im Resort Park Weggis auf den Gast persönlich abzustimmen, und ihn für ein paar Stunden in eine ruhige, sinnliche, stressfreie Welt eintauchen zu lassen», sagt Spa-Leiterin Gisela Bündel. Nebst einzigartigen tibetischen Treatments, die von den sechs Tibetern ausgeführt werden, geniesst auch der medizinische Anti-Aging-Bereich einen hohen Stellenwert in der Beauty Abteilung.

Mit seinen sechs privaten SPACottages hat das Park Weggis bereits vor Jahren einen neuen Trend im SPA-Bereich gesetzt. «Dieser Philosophie bleiben wir treu und setzen auch weiterhin auf Einzigartigkeit sowie Exklusivität und schenken Ihnen absolute Privatsphäre», betont Hoteldirektor Peter Kämpfer. Kommen wir auf die exklusiven tibetischen Anwendungen zu sprechen. Da gibt es zum Beispiel

«Ku Nye»: Eine 4’000 Jahre alte tibetische Medizintradition!Stammt ursprünglich aus den ältesten Königreichen Tibets und ist eine der ursprünglichsten Behandlungsmethoden Tibets. «Ku Nye» bedeutet Öl auftragen, Gelenkmobilisation, Wärme und Kälte applizieren, Kneten, Reiben, Klopfen und Drücken von Muskeln und Sehnen. Neben der Massage mit traditionell hergestellten Ölen werden auch Gewürzsäckchen «Hor Me», Stab, Stöckchen, Flusssteine und Muscheln eingesetzt, um Druck auf verschiedene Teile des Körpers oder Akupressur-Punkte auszuüben.

Himalaya Harmony: Tibetische Massage (nach alter Tradition): Ganzkörper inkl. Kopf 1 Std. 30 Min. CHF 198.00, Kopf und Nacken 1 Std. CHF 145.00, Schulter und Rücken 1 Std. CHF 145.00

Lung tsig nyam jor (Gelenkmobilisation): Durch eine Kombination von Dehnungsübungen, Gelenkmobilisation und speziellen Massagegriffen erfahren Sie totale Entspannung. Tragen Sie bitte bequeme, lockere Kleidung (lange Ärmel, lange Hosen und warme Socken). Diese Behandlung wird auf einer Matte auf dem Fussboden praktiziert. 1 Std. 30 Min. CHF 235.00

Shal Sang Ku Nye (Tibetische Gesichtsbehandlung):  Honig, Rosenwasser und wohlriechendes tibetisches Haaröl werden mit tibetischen Massage- und Akupressurgriffen sanft eingearbeitet. Gesicht, Kopf, Nacken 1 Std. 30 Min. CHF 175.00

Beauty-Behandlungen:

BVLGARI Red Tea Treatment: Ihre Haut wird mit speziellen Massagehandschuhen sanft vorbereitet und gepeelt. Anschliessend geniessen Sie eine sanfte Massage, bei welcher durch Aktivieren der Akupressurpunkte Verspannungen gelöst, die Muskulatur gelockert und die Entschlackung intensiv angeregt werden. Ganzkörper 1 Std. CHF 145.00,  Peeling 30 Min. CHF  65.00

Kenzoki Fleur de gingembre:  Ein Muntermacher für Nachtschwärmer. Frische und würzige Impressionen beleben Haut und Stimmung.Euphorisierend, festigend und abschwellend. Verwöhnt: normale bis Mischhaut. Gesicht 1 Std. 30 Min. CHF 210.00

Belle de jour:   Weisser Lotus umhüllt die Haut wie eine sinnliche Berührung. Feuchtigkeitsspendend, klärend, aufhellend und ausgleichend. Verwöhnt: normale bis trockene Haut. Gesicht 1 Std. 30 Min. CHF 210.00

Advents-Spa-Cottage: 2 Std. weihnachtlich geschmücktes SPA-Cottage mit saisonalen Knabbereien und Festtagstee inkl. simultan Nacken- und Schultermassage mit Orangenblüten-Zimt-Körperöl (30 Min.). für 2 Personen Fr. 385.00 Die sechs privaten, je ca. 70 m2 grossen SPA-Cottages sind nach Edelsteinen benannt, die alle ihre ureigene, magische Bedeutung haben.

RUBIN – Kraft der Lebensfreude und der Liebe.
SODALITH – Kraft der Muse und der Wahrnehmung.
CHRYSOKOLL – Kraft der Harmonie.
CALCIT – Kraft für klares Denken.
AMETHYST – Kraft der geistigen Wachheit.
ROSENQUARZ – Urkraft der Liebe, Romantik und Empfindsamkeit.

Die asiatisch inspirierte Architektur mit natürlichen, hochwertigen Materialien aus Naturstein und Edelholz verspricht Ruhe und Exklusivität. Hören Sie Ihre Lieblingsmusik, riechen Sie die feinen Düfte, erleben Sie das Wechselspiel der Farben, kosten Sie eine gute Tasse Tee und frische Früchte und entspannen Sie bei unseren Treatments.

Jedes SPA-Cottage verfügt über Erlebnisdusche und crushed Eis zum Erfrischen, Fussbad, Wasserbett, Solarium, Breitbild-TV, Stereo/CD/DVD- Anlage und Massage-Möglichkeit. Im Sommer lassen sich die Cottages verdunkeln und leicht kühlen. Zusätzlich sind die sechs SPA-Cottages individuell mit einer Sauna/Tepidarium oder einem Dampfbad sowie einem Whirlpool oder einer stillen Wanne ausgestattet.

Sparkling Cuisine

Küchenchef Florian Gilges und seine Brigade harmonisieren in traditionellen Gerichten regionale Produkte und kalorienbewusste Zubereitung. Den Geniesser erwartet eine Schweizer Küche gepaart mit einer verspielten, leichten Sparkling Cuisine. „Beim Einkauf der Produkte legen wir grossen Wert darauf, lokale und regionale Lieferanten zu berücksichtigen“. Ausserdem sind wir bestrebt, die Nachhaltigkeit auf allen Ebenen zu unterstützen, betont Peter Kämpfer.  Die Küche des Restaurants «Sparks» ist vom Gastroführer GaultMillau mit 14 Punkten bewertet worden.

Auszeichnungen: Carpe Diem Wellbeing Award 2006. Wellness Aphrodite 2012

Kontaktadresse:

Park Weggis *****
Hertensteinstrasse 34
6353 Weggis/Luzern
Schweiz
Telefon +41 (0)41 392 05 05
Telefax +41 (0)41 392 05 28
info@phw.ch  / www.phw.ch

Weitere Berichte übers Park Hotel Weggis:

Schweizerin unter den Gewinnern der Wellness Aphrodite 2012

Gran Cru: Park Hotel Weggis Küche und Weinkeller

Weitere Hotelportraits / Zur Themenübersicht  / Zum Bildarchiv

Über Gerd M. Müller

Der Zürcher Foto-Journalist Gerd Michael Müller gründete vor 20 Jahren die Presse- und Bildagentur GMC Photopress. Müller arbeitet seit über 25 Jahren in der Tourismus-, Medien- und Kommunikationsbranche. Er hat über 1000 Publikationen und Reisereportagen in renommierten Medien veröffentlicht (u.a. «Welt am Sonntag», «FAZ», «FACTS», «Weltwoche», «SonntagsZeitung», «Globo», «Animan», «Reisen & Kultur-Journal», «FAZ», «Spiegel», «Süddeutsche Zeitung») und darüber hinaus auch für hochkarätige Spa- and Travel-Magazine wie «Relax & Style», «Tourbillon», «Excellence International», «World of Wellness» und «Wellness Live» gearbeitet. GMC Photopress besitzt ein umfangreiches Bildaurchiv mit rund 250'000 Bildern aus über 80 Ländern zu den Themen Lifestyle, Luxus, Beauty & Spa, Kultur, Touristische Highlights, Natur, Landschaft, Wildlife, Umwelt, Humanitäres und Soziales.
Dieser Beitrag wurde unter BEAUTY & COSMETICS, CO2-Ausstoss, Destinations, EUROPA, GASTRONOMIE, GESUNDHEIT, Klimaschutz, LEBENSART & WOHLSTAND, Luxus-Hotels Europas, MEDIZIN, Schweiz, Schweizer Hotellerie, SPA, Swiss Deluxe Hotels, Swiss Hotels, THERAPHIES, TRAVEL-TIPPS, Umwelt, Umweltschutz, Zentralschweiz abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.