Gartenhotel Crystal: Ein Refugium voll sinnlicher Reize für Augen, Nase und Gaumen

Print Friendly, PDF & Email
Ein idyllischer Garten der nahtlos in die Magerwiese übergeht. Bild: GMC/Gerd Müller

Ein idyllischer Garten der nahtlos in die Magerwiese übergeht. Bild: GMC/Gerd Müller

Wir alle tragen Verantwortung für die Welt, in der wir leben. Besonders für unsere Kinder. Und damit auch sie eine lebenswerte Welt vorfinden, leben und hegen die Betreiber und MitarbeiterInnen des Gartenhotel Crystal in Hochfügen im Zillertal den grünen Gedanken. Und zwar konsequent seit Generationen. Für die Gäste ist dies wie ein Märchen aus 1001 Nacht.

Senior-Chef Alois Wetscher war jahrelang Bürgermeister und hat stets für eine nachhaltige Infrastruktur gekämpft. Bild: GMC

„Wenn wir von Nachhaltigkeit sprechen, ist das weniger ein Mode-Schlagwort, sondern vielmehr eine Philosophie, die seit Generationen in unserer Familie gelebt wird“, sagt Seniorchef Hermann Wetscher gegenüber allmytravetips.ch. Zum Beispiel in der Energiepolitik: „wo wir zu den Initiatoren des Fernheizkraftwerks in Fügen, jenes Kraftwerk von dem wir bis heute saubere Energie beziehen, gehörten und schon Ende der 70-iger Jahre das Haus mit Wärmepumpen ausrüsteten. Später kamen Sonnenkollektoren hinzu. „Damit ist der Energiebedarf unseres Hotels ressourcenschonend gedeckt“, erläutert Wetscher.

Direkt vom Garten auf den Teller. Der Crystal-Koch verwendet ausschliesslich lokale und hauseigene Produkte aus Nina's Kräutergarten. Bild: GMC

Ökologie und Nachhaltigkeit sei seiner Familie wichtig, fährt Wetscher fort. Nicht nur beim Thema Energie. Es beziehe sich auf nahezu alles, was den täglichen Hotelbetrieb angeht. So sei die Mülltrennung schon lange eine Selbstverständlichkeit. Beim Einkauf werde erstklassigen, einheimischen Produkten den Vorzug gegeben. Die Bio-Erzeugnisse kämen aus der Region, Kräuter und Gemüse aus dem eigenen Crystal-Garten.

Auch für die hausgemachten Marmeladen und Sirupe werden ausschließlich erstklassige Früchte aus dem eigenen Garten verwendet. Die Wurstspezialitäten seien vom Hausmetzger um die Ecke. Sie würden aus frischem Wildfleisch von Tieren des hauseigenen Jagdgebiets Märzengrund hergestellt.

Gemütlich ist es in der Stube des Gartenhotels Crystal. Bild: GMC

Auch bei den Milchprodukten lege man besonderen Wert, dass sie aus heimischer Erzeugung stammen: Die Gäste erhalten im Gartenhotel Crystalnur hochwertige Heumilch-Produkte aus der Region. „Ob Bauern oder Handwerker, all unsere Lieferanten stammen aus der Umgebung, nur so sind wir nachhaltig“, schliesst Wetscher seine Ausführungen.

Die Natur bittet zu Tisch. Köstlichkeiten  aus dem eigenen Garten

Ein paar Worte zum Kulinarium des Gartenhotel Crystal. Der Mensch ist, was er isst, sagte schon Sokrates. „Nahrung ist Magie, und an ihrer Macht über uns besteht nicht der geringste Zweifel“, schreibt der amerikanische Autor Scott Cunningham. Das gilt erst recht, wenn sie mit Kräutern, Blumen und Früchten aus dem eigenen Hausgarten zubereitet wird.

Vom Hotel und Garten haben die Gäste einen prächtigen Ausblick aufs Zillertal. Bild: GMC

Was der Crystal Garten an saisonalen Köstlichkeiten hervorbringt, verwandelt Küchenchef Martin in köstliche Spezialitäten. Hollersekt, Fliedersirup, frittierte Zucchiniblüten, Borretschgemüse, Geranien, Ringelblumen, Veilchen und mehr gehören für ihn zum Standardrepertoire seiner Zillertaler Naturküche. Er ist der Überzeugung, Blumen geben Köchen die Gelegenheit, Kreativität zu entfalten und mit Geschmacksrichtungen und Rohstoffen zu experimentieren, die der modernen leichten Küche mit ihren frischen Speisen sehr entgegenkommt.

Gemütlichkeit & Freude: Der Crystal Garten ist ein lauschiges Refugium für die Gäste

Schmackhafte. lokale Köstlichkeiten und das charmante Ambiente sind die Trümpfe des Gartenhotel Crystal.

Der Crystal Garten ist das Herzstück des Hotels. Doch mit seinen 3.200 m2 ist er nicht einfach ein normaler Garten. Vielmehr entpuppt er sich als Bühne für ein Schauspiel, in dem die Natur die Hauptrolle spielt.  Hier sind die Grenzen fließend, denn der Garten geht nahtlos in die große Naturwiese über. Da warten großzügigen Liegeoasen eingebettet in ein duftendes Blütenmeer auf Sie. Wer es abgeschieden mag, dem wird die Efeulaube zum grünen Zimmer im Freien.

Sie lieben Johannisbeeren, Himbeeren, Äpfel, Stachelbeeren oder Trauben? Neben dem Kräutergarten gibt es auch einen Beeren- und Obstgarten. Dieser ist nicht nur ein Genuss fürs Auge. Man darf die Beeren selbst pflücken. So ist dieser Garten auch ein Genuss für den Gaumen!

Herrlich: Der Crystal Garten geht nahtlos in die Magerwiese über.Bild: GMC/Gerd Müller

Die Rose war nicht nur Goethes Lieblingsblume. Auch im Gartenhotel Crystal gibt es eine Rosen- und Blumenliebhaberin. Der Dichterfürst wäre vermutlich ins Schwärmen gekommen und als Stammgast im Hotel geblieben, hätte er die Rosenpracht des Crystal-Gartens gekannt. Mit viel Hingabe und Sorgfalt zieht die über 80jährige Senior-Chefin ihre Blumen immer noch selbst. Dieser Garten ist das Bekenntnis zu einer besonderen Lebenskultur mit der Liebe zu allem Schönen. Farben, Duft, Vielfalt, die die Phantasie anregen und Gefühle wecken. Beschaulich im schönsten Sinn des Wortes.

In der Crystal Blockhütte kann man herrlich entspannen oder auch sehr gut kleine Feste feiern. Vielleicht Ihren Sieg nach dem Bocciaspiel auf unserer hauseigenen Bocciabahn, die sich übrigens auch hervorragend zum Asphalt-Stockschießen eignet. Oder vielleicht einfach den Zauber der Natur genießen und den Moment zelebrieren. Auch im Winter spielt der Garten eine zentrale Rolle: Direkt vor dem Haus beginnt die Skipiste, der ideale Übungshang für Anfänger. Bestaunen Sie unsere lebensgroße Krippe in der Crystal Blockhütte. Das handgemachte Unikat wird von Tiroler Künstlern aus Haselnussästen gefertigt. Und zu Silvester erleben Sie hier die legendäre Glühweinparty.

Familie Wetscher
Hochfügener Straße 63
6263 Fügen, Österreich
Tel.: +43 5288 62425
info@gartenhotel-crystal.at

www.gartenhotel-crystal.at

 

LINK ZUM BILDARCHIV

Links zu Zillertaler Fotostrecken:

AUT_AirshotsZillertal

AUT_ParaglidingZillertal

AUT_HikingZillertal

AUT_HochseilgartenZillertalMayrhofen

AUT_X-tremBikeDownHillSpieljochZillertal

Links zu weiteren Zillertaler-Berichten:

Dem Himmel ein gutes Stück näher in der “Ersten Ferienregion im Zillertal”

Zillertaler Musiksommer mit den allerbesten Stars

Der Alpin Resort Krallerhof bietet Golfer attraktive Konditionen

Berge im Paket: All inclusive Outdoor-Action bei Mostalsi

Yoga-/Meditations-Workshop im Life & Spa Hotel Stefanie in Hippach

Berge im Paket: All inclusive Outdoor-Action bei Mostalsi

25. Kitzbüheler Alpenrallye mit vielen Promis und tollen Automobil-Legenden

 

Links zu weiteren Tiroler Highlights:

Bergdoktorheimat und romantische Wanderregion Wilder Kaiser

Wandern am Wilden Kaiser: Drei Tage von Hütte zu Hütte

Das Kinder-Duo: Leading Family Hotel & Resorts Löwe und Bär in Serfaus

Leading Family Hotels & Resorts: Familienurlaub“ für Anspruchsvolle

Alpenrose, Lermoos: Kinder lieben sie, Erwachsene ebenso

Kitzbüheler Top-Hotels auf einen Blick

Kitzbüheler Bilderbuch-Advent in den Bergen

Alpen-Wellness Resort Hochfirst

Über Gerd M. Müller

Der Zürcher Foto-Journalist Gerd Michael Müller gründete vor 20 Jahren die Presse- und Bildagentur GMC Photopress. Müller arbeitet seit über 25 Jahren in der Tourismus-, Medien- und Kommunikationsbranche. Er hat über 1000 Publikationen und Reisereportagen in renommierten Medien veröffentlicht (u.a. «Welt am Sonntag», «FAZ», «FACTS», «Weltwoche», «SonntagsZeitung», «Globo», «Animan», «Reisen & Kultur-Journal», «FAZ», «Spiegel», «Süddeutsche Zeitung») und darüber hinaus auch für hochkarätige Spa- and Travel-Magazine wie «Relax & Style», «Tourbillon», «Excellence International», «World of Wellness» und «Wellness Live» gearbeitet. GMC Photopress besitzt ein umfangreiches Bildaurchiv mit rund 250'000 Bildern aus über 80 Ländern zu den Themen Lifestyle, Luxus, Beauty & Spa, Kultur, Touristische Highlights, Natur, Landschaft, Wildlife, Umwelt, Humanitäres und Soziales.
Dieser Beitrag wurde unter AYURVEDA, BEAUTY & COSMETICS, Destinations, ERNÄHRUNG, EUROPA, GESUNDHEIT, LEBENSART & WOHLSTAND, Luxus-Hotels Europas, Österreich abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.