Kulm Hotel St. Moritz: Eröffnungsangebot für Spa-Liebhaber

Print Friendly, PDF & Email

Nach einer achtmonatigen Renovierungs- und Umbauphase lädt das 2.000 Quadratmeter grosse und rundum erneuerte Kulm Spa St. Moritz in hellen und grosszügigen Räumlichkeiten zum Entspannen ein. Am 14. Dezember 2012 gehts los.

Bei Buchung des Eröffnungsspecials geniessen Gäste zwei Übernachtungen inklusive Gourmet-Halbpension und drei verschiedene Spa-Behandlungen zum Vorzugspreis. Ein Willkommensgeschenk aus dem Spa weckt die Vorfreude auf das bevorstehende Wohlfühlprogramm schon bei der Anreise. Alle Anwendungen des Kulm Spa St. Moritz basieren auf den drei Säulen Entspannung, Entschlackung und Regeneration.

Gemäss den individuellen Bedürfnissen des Gastes werden das halbstündige Alpienne Honig-Peeling mit Bergkristallen und die 50-minütige Kulm-Massage dann entweder mit einem entspannenden Alpenwildkräuterbad, einer Entschlackungspackung oder einer Regenerations- und Anti-Aging-Körperpackung kombiniert. Das Eröffnungsspecial ist in der Wintersaison 2012/13 ab 810 Franken pro Person im Doppelzimmer buchbar. Auf weitere Spa-Behandlungen wird ein Rabatt von 15 Prozent gewährt.

Zu den Einrichtungen des neuen Kulm Spas zählen ein Open-Air-Pool, Dampfbad, Solegrotte, verschiedene Saunen und Ruheräume sowie ein 20-Meter-Schwimmbecken mit Unterwassermusik, ein Kneipp-Fussweg und ein Kinderbecken. Ergänzt wird das Wellness-Angebot durch ein auf den drei Säulen basierendes persofit-Fitnessprogramm mit Herz-Kreislauf-Training, Ernährungsberatung, Tiefenentspannung durch progressive Muskelentspannung sowie Aufbautraining mit Tests der Muskelkomposition und der allgemeinen Beweglichkeit.

Das Kulm Hotel St. Moritz verfügt über 173 Zimmer und Suiten, eine Gourmetküche unter Leitung von Hans Nussbaumer und einen eigenen Neun-Loch-Golfplatz. Im Ranking der besten Winterhotels der Schweiz 2012 hat das Kulm Hotel St. Moritz seine Spitzenposition als eines der besten und bestgeführten Hotels der Alpen mit vorbildlicher Konstanz bestätigt. Das luxuriöse Traditionshaus blickt auf eine bewegte und geschichtsträchtige Vergangenheit zurück und prägte den Wintersportort nachhaltig. 1864 wurde hier der Wintertourismus von Johannes Badrutt ins Leben gerufen.

Reservierungen nimmt das Hotel per E-Mail an reservations@kulmhotel-stmoritz.ch oder unter der Telefonnummer 081 836 80 00 entgegen. Weitere Informationen zum Hotel finden sich unter www.kulmhotel-stmoritz.ch.

Weitere Berichte über das Kulm Hotel und andere Top-Hotels finden Sie hier.  Weitere Berichte übers Engadin/Graubünden hier

Über Gerd M. Müller

Der Zürcher Foto-Journalist Gerd Michael Müller gründete vor 20 Jahren die Presse- und Bildagentur GMC Photopress. Müller arbeitet seit über 25 Jahren in der Tourismus-, Medien- und Kommunikationsbranche. Er hat über 1000 Publikationen und Reisereportagen in renommierten Medien veröffentlicht (u.a. «Welt am Sonntag», «FAZ», «FACTS», «Weltwoche», «SonntagsZeitung», «Globo», «Animan», «Reisen & Kultur-Journal», «FAZ», «Spiegel», «Süddeutsche Zeitung») und darüber hinaus auch für hochkarätige Spa- and Travel-Magazine wie «Relax & Style», «Tourbillon», «Excellence International», «World of Wellness» und «Wellness Live» gearbeitet. GMC Photopress besitzt ein umfangreiches Bildaurchiv mit rund 250'000 Bildern aus über 80 Ländern zu den Themen Lifestyle, Luxus, Beauty & Spa, Kultur, Touristische Highlights, Natur, Landschaft, Wildlife, Umwelt, Humanitäres und Soziales.
Dieser Beitrag wurde unter BEAUTY & COSMETICS, Destinations, EUROPA, GESUNDHEIT, Graubünden, LEBENSART & WOHLSTAND, Luxus-Hotels Europas, Oberengadin, Schweiz, SPA, Swiss Deluxe Hotels, THERAPHIES, TRAVEL-TIPPS abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.