Hilton Garden Inn: Preisgekrönte Hotel-Marke feiert ihr Debüt in Davos

Print Friendly, PDF & Email

Das erste Hilton Garden Inn ist direkt gegenüber dem Davoser Kongresszentrum situiert und besticht durch seine alpine Bauart und ökologische Standarts. Foto:GMC Photopress/Gerd Müller

Hilton Worldwide gab vergangene Woche die Eröffnung des Hilton Garden Inn in Davos bekannt. Umgeben von der herrlichen Bergwelt der Schweizer Alpen ist dies das erste Hotel der preisgekrönten Hotel-Marke der gehobenen Mittelklasse in den Schweizer Alpen an einzigartiger Lage. Es liegt direkt gegenüber dem Kongresszentrum, welches  durch das World Economic Forum bekannt ist und setzt neue Masstäbe in ökologischer Hinsicht.

Seine Business-freundliche Einrichtung macht das Hotel zur idealen Basis für Kongressteilnehmer, die einen einfachen Zugang zum Messezentrum wünschen. Um die Auswirkungen des Hotels auf die Umwelt zu reduzieren wurden zur Steigerung der Energieeffizienz mehrere Massnahmen entworfen. So tragen beispielsweise eine Solaranlage auf dem Dach sowie eine Hackschnitzelheizung zur hervorragenden Umweltfreundlichkeit des Hotels bei und minimieren die CO2 Emissionen. Zudem wird die warme Abluft durch ein mechanisches Lüftungsverfahren wiederverwendet, was den Bedarf von Heizung und Kühlung reduziert und Energie einspart.

Simon Vincent, Area Präsident, EMEA, Hilton Worldwide: „Nachdem wir bereits seit 40 Jahren in der Schweiz vertreten sind freuen wir uns, das erste Hilton Garden Inn des Landes zu eröffnen. Inmitten einer atemberaubenden Landschaft wird das Hilton Garden Inn Davos sowohl Schlüsselfiguren aus Wirtschaft, Politik und Wissenschat beherbergen, die sich jedes Jahr zumWorld Economic Forum versammeln, als auch eine grosse Anzahl von Urlaubern, die diese schöne Region besuchen.“

Das Hilton Garden Inn Davos bietet mit seinem zeitgemässen Design und den 146 Zimmern alle für die Marke bekannten Eigenschaften, einschliesslich Betten von Serta Perfect Sleeper, ergonomisch geformte Orange Box Bürostühle sowie Highspeed Wi-Fi Internetzugang. Das Restaurant ‚The Grill‘ bietet den Gästen ganztägig warme Küche mit einer Auswahl an herzhaften Gerichten. Leichte Snacks sind 24 Stunden täglich im Pantry Pavilion erhältlich. Das Hotel bietet zudem ein Business Center sowie einen Fitnessbereich mit Sauna und Dampfbad als idealen Rückzugsort nach Meetings oder einem Tag auf der Skipiste.

Schnörkelloses auf Funktionalität getrimmtes Interior Design.

Davos verfügt über eines der grössten Skigebiete des Landes, was es zu einem beliebten Ferienziel während der Wintersaison macht. Ein weitläufiges Netz aus bis zu 320 km Skipisten, das sowohl Abfahrtspisten als auch Langlaufloipen beinhaltet, spricht professionelle Skifahrer und begeisterte Anfänger gleichermassen an. Sportbegeisterte Besucher können auch im Wintersport-Museum in Nostalgie schwelgen. Das Museum beherbergt eine vielbeachtete Sammlung von Erinnerungsstücken.

Adrian Kurre, Global Head, Hilton Garden Inn: „Es ist fantastisch zu sehen, wie ein Hilton Garden Inn in dieser spektakulären Lage inmitten der Schweizer Alpen entstanden ist. Unsere Marke für die gehobene Mittelklasse ist mit ihren Besonderheiten und ihrem Service auf die Bedürfnisse von wertebewussten Reisenden zugeschnitten, die ständig unterwegs sind. Wir sind besonders stolz auf die Bemühungen des Hotels um Nachhaltigkeit, was Hilton Garden Inn sehr von anderen Hotels unterscheidet.“

Vom Hilton Garden Inn Davos an der Promenade 103 können Gäste direkt zu Fuss in die belebte Stadt mit ihrer Vielfalt an Angeboten gehen. Davos ist durch sein ausgebautes Verkehrsnetz leicht zugänglich: Der Flughafen Zürich ist ungefähr zwei Stunden vom Hotel mit dem Bus entfernt. Dieser fährt in der Skisaison mehrmals täglich. Auch durch eine regelmässige direkte Bahnverbindung mit einer Fahrtzeit von zwei Stunden sind die beiden Städte miteinander verbunden.

Beste Schlafqualität, hoher Sitzkomfort, gratis WiFi und Wlan Anschluss sind Merkmale die Geschäftsleute sehr schätzen. Bild: GMC

Hilton Garden Inn erzielte in der kürzlich durchgeführten JD Power & Associates European Hotel Guest Satisfaction Index Studie (2011) erstmalig in der fünfjährigen Markengeschichte in Europa den ersten Platz. Dies machte zum ersten Mal deutlich, dass die Marke mit durchschnittlich 57 Prozentpunkten mehr als der Branchendurchschnitt deutlich über den Wettbewerbern eingeordnet wurde.

Die Schweiz ist das zweite europäische Land, in dem in diesem Jahr ein Hilton Garden Inn eröffnet wurde. Es folgt auf die Eröffnung des ersten niederländischen Hilton Garden Inn Leiden im August. Mit dieser neuen Eröffnung ist die Marke nun in acht europäischen Ländern mit insgesamt 60 fertig gestellten beziehungsweise sich im Bau befindlichen Hotels vertreten. Zur Bilderstrecke

Über Hilton Garden Inn

Praktisch: Tee und Kaffe stehen bereit und in der Pantry kann man sich Menüs, Snacks und Getränke holen und mit aufs Zimmer nehmen. Bild: GMC

Hilton Garden Inn ist eine preisgekrönte Hotel-Marke der gehobenen Mittelklasse die ständig danach strebt, die häufig reisenden und vielbeschäftigten Menschen von heute mit allem zu versorgen, was sie während ihrer Reise benötigen, einschliesslich kostenlosem Kabel- und Wi-Fi Internetzugang in allen Gästezimmern, PrintSpot™ mobiles Drucken, ein kostenloses, rund um die Uhr geöffnetes Business Center, dem innovativen und entspannenden Garden Sleep System™ oder dem Serta Perfect Sleeper System sowie ergonomischen Stühlen, die von Herman Miller oder Orangebox designed wurden. Egal, ob Sie sich auf einer Geschäfts- oder einer privaten Reise befinden, bietet Ihnen Hilton Garden Inn einen tiefen Schlaf auch weg von zu Hause, ein angenehmes Arbeitsumfeld, leckeres Essen und Komfort und Service die Ihnen dabei helfen, frisch zu bleiben. Für weitere Informationen über die nordamerikanischen und europäischen Hotels von Hilton Garden Inn oder um Ihren nächsten Urlaub zu planen besuchen Sie bitte www.HGI.com

Einige Fakten über Hilton Worldwide

Gut aufgehoben dank erstklassigem Empfang und Service. Bild: GMC

Hilton Worldwide ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Hotelindustrie und überspannt das Hotellerie Gewerbe von luxuriösen full-service Hotels und Resorts bis hin zu Suiten für längere Aufenthalte und Hotels im mittleren Preissegment. Seit 93 Jahren bietet Hilton Worldwide Geschäfts- und Urlaubsreisenden die besten Unterkünfte, Dienstleistungen, Komfort und Mehrwert. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht sein traditionelles Angebot von aussergewöhnlichen Erlebnissen für seine Gäste rund um den Globus fortzuführen. Zur Marke zählen mehr als 3‘900 Hotels und Time-Sharing Anlagen ,mit 640‘000 Zimmern in 90 Ländern und Gebieten inklusive Waldorf Astoria Hotels & Resorts, Conrad Hotels & Resorts, Hilton Hotels & Resorts, DoubleTree by Hilton, Embassy Suites Hotels, Hilton Garden Inn, Hampton Hotels, Homewood Suites by Hilton, Home2 Suites by Hilton und Hilton Grand Vacations. Das Unternehmen betreibt auch das weltklasse Bonusprogramm Hilton HHonors®.

Factsheet Hilton Garden Inn Davos

  • Eröffnung am 17. November 2012
  • Hotel Direktor: Robert Attenberger
  • Erstes Hilton Garden Inn der Schweiz
  • Gehobene Mittelklasse
  • Das Gebäude wurde nach Niedrigenergiestandards erbaut

 Gästezimmer

  • 146 moderne Zimmer, inklusive 2 Junior-Suiten und 8 barrierefreien Zimmern
  • Alle Zimmer verfügen über einen ergonomisch geformten Bürostuhl, einen Flachbildfernseher und ein Bett der Marke Serta Perfect Sleeper.

Serviceleistungen

  • Kostenfreier Interentzugang im gesamten Hotel
  • 24-Stunden Pavilion Pantry Minimarkt mit Mikrowelle
  • Restaurant & Bar mit Showküche
  • 240 m2 Fitness & Health Club mit Sauna, Dampfbad und speziellen Erlebnisduschen
  • 24-Stunden Business Center mit “Remote Printing” vom Zimmer
  • Lobby mit Kamin
  • Reinigungs- und Wäscheservice sowie Waschmaschinen und Trockner zur individuellen Nutzung
  • Tiefgarage mit 68 Parkplätzen

Tagungskapazitäten

  • 4 moderne Tagungsräume mit Tageslicht für bis zu 40 Personen
  • Business Center mit “Remote Printing” Möglichkeit

Lage

  • Das Kongresszentrum liegt direkt gegenüber vom Hotel

 

Hilton Garden Inn Davos

Promenade 103

7270 Davos Platz

Tel.: +41 81 414 55 55

www.davos.hgi.com

Besuchen Sie www.hiltonworldwide.com für weitere Informationen oder unter www.facebook.com/hiltonworldwide, www.twitter.com/hiltonworldwide, www.youtube.com/hiltonworldwide, www.flickr.com/hiltonworldwide oder www.linkedin.com/company/hilton-worldwide.

Bilderstrecke Davos ansehen  /  Zum Bildarchiv  /  Zur Themen-Destinationsübersicht 

Weitere Berichte über Davos:

Davos: Langlaufsaison auf Schnee von gestern gestartet

Die Wintersaison hat begonnen: Die Parsenn in Davos ist bereits für Skifahrer offen

Davos: Langlaufsaison auf Schnee von gestern gestartet. Sport-Glamournacht am 9.November 

Weitere Berichte über die coolsten Wintersport-Orte finden Sie hier

Zur Themen-Destinationsübersicht   /  Zum Bildarchiv

Über Gerd M. Müller

Der Zürcher Foto-Journalist Gerd Michael Müller gründete vor 20 Jahren die Presse- und Bildagentur GMC Photopress. Müller arbeitet seit über 25 Jahren in der Tourismus-, Medien- und Kommunikationsbranche. Er hat über 1000 Publikationen und Reisereportagen in renommierten Medien veröffentlicht (u.a. «Welt am Sonntag», «FAZ», «FACTS», «Weltwoche», «SonntagsZeitung», «Globo», «Animan», «Reisen & Kultur-Journal», «FAZ», «Spiegel», «Süddeutsche Zeitung») und darüber hinaus auch für hochkarätige Spa- and Travel-Magazine wie «Relax & Style», «Tourbillon», «Excellence International», «World of Wellness» und «Wellness Live» gearbeitet. GMC Photopress besitzt ein umfangreiches Bildaurchiv mit rund 250'000 Bildern aus über 80 Ländern zu den Themen Lifestyle, Luxus, Beauty & Spa, Kultur, Touristische Highlights, Natur, Landschaft, Wildlife, Umwelt, Humanitäres und Soziales.
Dieser Beitrag wurde unter Davos, Davos, Destinations, EUROPA, GASTRONOMIE, Graubünden, LEBENSART & WOHLSTAND, Schweiz, Schweizer Hotellerie, STÄDTE-PORTRAITS, Swiss Hotels, Wintersport abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.