Ski-Comeback geplant? Spezielle Erwachsenenkurse im Salzburgerland

Print Friendly, PDF & Email

Einmal Skifahrer, immer Skifahrer: Zumindest im Herzen bleiben viele Wintersportler ihrer Leidenschaft treu, auch wenn sie aus unterschiedlichsten Gründen die Ski oder das Snowboard irgendwann einmal in die Ecke stellen. Unter dem Motto „Dein Ski-Comeback“ hält das SalzburgerLand in diesem Winter ein attraktives Skipackage für all jene bereit, die auf Grund ihrer Lebenssituation für einige Jahre eine Skipause eingelegt haben und über eine Rückkehr auf die Piste nachdenken. Denn zum Skifahren ist es nie zu spät.

Skifahren und Snowboarden ist eine wunderbare Sache, wenn die Bedingungen stimmen: Man hat Freunde oder eine Familie, die dieselbe Leidenschaft für den Wintersport teilen. Man hat genügend Zeit zur Verfügung und kann das Hobby mit Beruf und Privatleben vereinbaren. Tatsächlich ist es so, dass viele passionierte Wintersportler irgendwann in ihrem Leben eine Pause einlegen. In den meisten Fällen aufgrund veränderter Lebensbedingungen: Der neue Partner hat keine Lust zum Skifahren, die Kinder sind noch zu klein, die Zeit ist knapp, man hat veraltete Skiausrüstung oder einfach aus Bequemlichkeit.

Ski-Comeback“ Kursangebot
Damit diese Pause vom Wintersport nicht zu lange dauert, werden im SalzburgerLand ganz neu spezielle Kurse für Wiedereinsteiger angeboten. Unter dem Motto „Dein Ski-Comeback“ geht es mit Unterstützung eines Ski- oder Snowboardlehrers an drei Tagen für je zwei Stunden zurück auf die Piste. Unter professioneller Anleitung erlernen die erwachsenen Wiedereinsteiger die neueste Carving-Technik und gewinnen so die Sicherheit am Ski zurück. Zudem wird das beste Material, das es aktuell auf dem Markt gibt, zur Verfügung gestellt, um den Wiedereinstieg so einfach wie möglich zu gestalten.

Das Ski-Comeback-Package inkludiert 3 Übernachtungen in der gewählten Unterkunftskategorie, einen 3-Tage-Skipass, 3-Tage-Skiverleih sowie 3 Tage Skilehrerbetreuung à 2 Stunden. Es ist ab 449,- Euro pro Person buchbar, die individuelle Anreise ist täglich möglich. Das Angebot ist u.a. in den Wintersportregionen Zell am See-Kaprun und im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang gültig. Sofort und individuell buchbar unter www.tui.com/ski-comeback (Deutschland) oder www.terra-reisen.at/ski-comeback (Österreich).

Großes Potenzial bei Ski-Anfängern und Wiedereinsteigern
Eine vor zwei Jahren vom Marktforschungsinstitut durchgeführte Studie hat gezeigt, dass sich allein in Deutschland mehr als 9,3 Millionen Menschen vorstellen können, mit dem Skifahren überhaupt anzufangen oder wieder anzufangen. Davon sind rund 2 Millionen potentielle Wiedereinsteiger. Unter dem Motto „Dein Ski-Comeback“ wird diesen erwachsenen Neu- oder Wiedereinsteigern mit speziellen Kursen und Angeboten im SalzburgerLand der Schritt in den Wintersport nun so einfach wie möglich gemacht.

Tageszüge ÖBB railjet:

• Zürich HB (ab 08.40) – Sargans – Buchs SG – Innsbruck – Salzburg – Linz – St. Pölten – Wien Westbahnhof (an 16.24)

• Zürich HB (ab 10.40) – Wien Westbahnhof (an 18.24) – Budapest keleti pu (an 21.54)

NEU: Zürich HB (ab 12.40) – Wien Westbahnhof (an 20.24)

• Zürich HB (ab 14.40) – Wien Westbahnhof (22.24)

• Zürich HB (ab 16.40) – Wien Westbahnhof (00.24)

• Zürich HB (ab 18.40) – Sargans – Buchs SG – Innsbruck Hbf (an 22.10)

 

Die neuen Züge ÖBB railjet verfügen über Komfortabteile „BUSINESS“ (Am Platz-Service eines Getränks und von Zeitungen im Preis der Reservation inbegriffen), Wagen der 1. Klasse (FIRST) und 2. Klasse (ECONOMY) mit zahlreichen Neuheiten.

Inhaber von Halbtax und GA erhalten mit gewissen Ausnahmen eine Ermässigung von 25 % auf dem österreichischen Streckenteil: Strecke CH Strecke AT

 

• Mit Halbtaxabonnement 50 % 25 %

• Generalabonnement 100 % 25 %

• Plan&Spar 25 % Ermässigung auf der gesamten Strecke ohne Abonnement bei Hin- und Rückfahrt. Zusätzliche Ermässigung mit Halbtax und GA in der Schweiz und in Österreich.

• Sparbillette Europa 40 % oder 60 % Ermässigung auf dem Normalpreis für die gewünschte Strecke. Keine zusätzliche Ermässigung mit Halbtax oder GA.

Und: Mit der TEE-Familienermässigung reisen zur Familie gehörende Kinder bis 16 Jahre mit den Eltern oder Grosseltern kostenlos. Weitere Informationen, siehe http://www.sbb.ch/freizeit-ferien/europa-weltweit/europa-mit-dem-zug/weitere-laender/oesterreich/angebotsuebersicht.html

Die Fahrausweise können an allen Bahnhöfen und Reisebüros mit Bahnfahrausweisverkauf bezogen oder rund um die Uhr telefonisch über Rail Service (0900 300 300, CHF 1.19/Minute) bestellt werden.

Die Sparbillette Europa sind ausschliesslich über Internet unter www.sbb.ch erhältlich.

Weitere Berichte über das Salzburger Land

Des Salzburgerlandes attraktivste Advents-Events

Weitere Berichte übers Tirol

Über Gerd M. Müller

Der Zürcher Foto-Journalist Gerd Michael Müller gründete vor 20 Jahren die Presse- und Bildagentur GMC Photopress. Müller arbeitet seit über 25 Jahren in der Tourismus-, Medien- und Kommunikationsbranche. Er hat über 1000 Publikationen und Reisereportagen in renommierten Medien veröffentlicht (u.a. «Welt am Sonntag», «FAZ», «FACTS», «Weltwoche», «SonntagsZeitung», «Globo», «Animan», «Reisen & Kultur-Journal», «FAZ», «Spiegel», «Süddeutsche Zeitung») und darüber hinaus auch für hochkarätige Spa- and Travel-Magazine wie «Relax & Style», «Tourbillon», «Excellence International», «World of Wellness» und «Wellness Live» gearbeitet. GMC Photopress besitzt ein umfangreiches Bildaurchiv mit rund 250'000 Bildern aus über 80 Ländern zu den Themen Lifestyle, Luxus, Beauty & Spa, Kultur, Touristische Highlights, Natur, Landschaft, Wildlife, Umwelt, Humanitäres und Soziales.
Dieser Beitrag wurde unter BERGBAHNEN, EUROPA, Österreich, TRAVEL-TIPPS, Wintersport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.