Schlagwort-Archive: anzapfen

Aushöhlung der Privatsphäre gutgeheissen, Unschuldsvermutung abgeschafft

Der Ständerat entschied diese Woche darüber, wer, wann  mit welchen Mitteln elektronisch überwacht werden darf und segnete das neue Bundesgesetz zur Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (BÜPF) ab. Damit beweist die kleine Kammer, dass sie nichts aus dem Fichenskandal der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spione infiltrieren und überwachen auch NGO‘s

Für Geheimdienste bergen humanitäre Organisationen interessante Informationsquellen, die sie nach Möglichkeit ausspionieren und anzapfen. Das IKRK und der Rote Halbmond aber auch AMnesty International und Human Rights Watch stehen besonders im Visier der Geheimdienste. Früher pflegte das IKRK einen lockeren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amnesty International, ASIEN, CHINA, Destinations, DEUTSCHLAND, EUROPA, Governments, GROSSBRITANNIEN, HUMANITÄRE HILFE, INTERNATIONAL, Menschenrechte, NGO's, Pressefreiheit, Red Cross, Russland, Schutz Privatsphäre, Schweiz, Todesstrafe/Hinrichtungen, Transparency International | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare