Verbotene Werbefahrten sind strafbar. Aber Geld gibt es selten zurück

Print Friendly, PDF & Email

Seit dem 1. April 2012 sind Werbefahrten mit Gewinnversprechen im Rahmen der Gesetzgebung gegen unlauteren Wettbewerb verboten. Dennoch gibt es Veranstalter, die solche Fahrten nach wie vor fortführen. Zumeist sind es Firmen, die nicht oder rudimentär im Handelsregister eingetragen sind.

In den Einladungen werden  den angesprochenen Personen hohe Gewinne oder Geldsummen in Aussicht gestellt, die auf den angebotenen Fahrten angeblich ausgezahlt werden. Doch stattdessen treten die Veranstalter mit aggressiven Verkausmethoden und überteuerten Waren auf.

Wer auf solchen Fahrten etwas kauft, kann zwar laut Gesetz innert sieben Tagen zurücktreten, doch mit der Rückgabe des Geldes klappt es selten. Due Durchführung solcher Fahrten gilt als Antragsdelikt; kommt es zum Strafantrag, droht den Organisatoren bis zu drei Jahren Freiheitsentzug und hohe Geldstrafen. Dennoch blüht das Geschäft über die Landesgrenzen hinaus weiter, weil dieDrahtzieher so schwer zu fassen sind.

Auf der Webseite www.konsumentenschutz.ch können sich Geschädigte  melden und ein Formular herunterladen.

Link zur Themen- und Destinationsübersicht

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten:

Kühner Bildraubzug bei  Hotelplan Fotowettbewerb

 

 

Über Gerd M. Müller

Der Zürcher Foto-Journalist Gerd Michael Müller gründete vor 20 Jahren die Presse- und Bildagentur GMC Photopress. Müller arbeitet seit über 25 Jahren in der Tourismus-, Medien- und Kommunikationsbranche. Er hat über 1000 Publikationen und Reisereportagen in renommierten Medien veröffentlicht (u.a. «Welt am Sonntag», «FAZ», «FACTS», «Weltwoche», «SonntagsZeitung», «Globo», «Animan», «Reisen & Kultur-Journal», «FAZ», «Spiegel», «Süddeutsche Zeitung») und darüber hinaus auch für hochkarätige Spa- and Travel-Magazine wie «Relax & Style», «Tourbillon», «Excellence International», «World of Wellness» und «Wellness Live» gearbeitet. GMC Photopress besitzt ein umfangreiches Bildaurchiv mit rund 250'000 Bildern aus über 80 Ländern zu den Themen Lifestyle, Luxus, Beauty & Spa, Kultur, Touristische Highlights, Natur, Landschaft, Wildlife, Umwelt, Humanitäres und Soziales.
Dieser Beitrag wurde unter Destinations, DEUTSCHLAND, EUROPA, Österreich, Schweiz, TRAVEL-TIPPS abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.